Logbuch führen

Zur Überwachung der Getreidequalität muss während der Trocknung und Lagerung des Getreides ein Logbuch über Temperatur und Wassergehalt geführt werden. Wasser- und Temperaturmessungen sollten einmal pro Woche durchgeführt warden bis das Getreide lagerfähig ist. Danach einmal im Monat. Das Führen eines Logbuchs kann sowohl auf Papier als auch elektronisch erfolgen. Elektronisch ist StackView® ein gutes Werkzeug, wo das Messgerät mit Halle, Silo, Ernte und zB Erntejahr benannt wird. Die Position des Messgerätes, Zeiten für die tägliche Temperaturüberwachung und die Dokumentation zur körperlichen Kontrolle sind wertvolle Funktionen, die automatisch in StackView erfasst werden

Logbuch

Wenn Sie StackView an der gleichen Stelle im Lager belassen, können Sie das Logbuch direkt aus StackView® heraus schreiben. Dann lässt sich die Entwicklung über die Lagerzeit einfach einsehen und dokumentieren.

Teile diesen Beitrag

Ähnliche Beiträge

Haben Sie Fragen?

Har du spørgsmål kan du kontakte os via vores formular. Vi besvarer din henvendelse hurtigst muligt.